Fluch der Bindung – Minecraft Verzauberung

Fluch der Bindung ist eine Verzauberung in Minecraft, die dafür sorgt, dass ein Gegenstand mit diesem Fluch, sobald er von einem Spieler im Überlebensmodus getragen wird, nicht mehr entfernt werden kann, bis der Gegenstand zerbricht oder der Spieler stirbt.

Fluch der Bindung Minecraft Verzauberung
Fluch der Bindung Minecraft

Wie man die Verzauberung Fluch der Bindung erhält

Fluch der Bindung ist eine Schatzverzauberung. Er kann nur durch Plünderung von Truhen oder, seltener, durch Fischen erhalten werden. In der Java-Edition ist er auch durch den Handel mit Dorfbewohnern oder aus verzauberten Büchern erhältlich.

Verwendung des Fluchs der Bindung als Verzauberung

Der Fluch der Bindung kann mit Hilfe eines Zaubertisches, Ambosses oder Spielbefehls auf jedes Rüstungsteil wie Helme, Brustpanzer, Leggings, Stiefel oder Elytren gelegt werden. Sobald der verfluchte Gegenstand von einem Spieler getragen wird, tritt der Fluch in Kraft und der Spieler kann den Gegenstand nicht mehr entfernen.

Bei Gegenständen ohne Haltbarkeit muss der Spieler sterben, um den Gegenstand zu entfernen, was das Entfernen im Hardcore-Modus unmöglich macht.

Alle Kreaturen unterliegen ebenfalls dem Fluch der Bindung; wenn der Spieler beispielsweise einen Lederhelm trägt, der mit dem Fluch der Bindung verzaubert ist, kann er ihn nicht entfernen, um seinen Lieblings-Netherit-Helm auszurüsten, falls er einen findet. Ein Spieler kann die Verzauberung nicht mit einer Schleifscheibe oder einem Handwerkstisch entfernen; stattdessen fällt der Gegenstand an den noch verfluchten Spieler zurück. Handelt es sich bei dem verfluchten Gegenstand jedoch um einen Kürbis oder eine Kreatur, wird der Fluch durch Aufsetzen und Zerbrechen des Kopfes aufgehoben.

Wenn die Spielregel keepInventory auf true gesetzt ist, behält der Spieler den verfluchten Gegenstand auch nach dem Tod. Nur das Zerbrechen des Objekts, sofern möglich, entfernt den Fluch.

Wenn ein Spieler die Verzauberung auf einen geschnitzten Kürbis anwendet und ihn trägt, kann er den geschnitzten Kürbis nicht mehr entfernen. Ist die Spielregel keepInventory auf true gesetzt oder befindet sich der Spieler im Hardcore-Modus, ist es für ihn unmöglich, den geschnitzten Kürbis zu entfernen, ohne im Spiel zu schummeln oder im Hardcore-Modus zu sterben. Dies kann genutzt werden, um andere Spieler zu trollen, da die Überlagerung des Kürbisses auf dem Bildschirm das Spiel schwierig macht. Da Kürbisse keine Haltbarkeit haben, sind sie der effektivste Gegenstand, um diesen Fluch anzuwenden. Die meisten Spieler werden jedoch nicht absichtlich einen verfluchten Kürbis ausrüsten, obwohl ein Spender verwendet werden kann, um ihn zwangsweise auf einen Spieler aufzubringen.

Diese Verzauberung wirkt sich nicht auf unbewaffnete Gegenstände aus und verhindert nicht, dass Gegenstände aus dem Inventar entfernt werden, bis sie ausgerüstet sind.

AtmungBannBehutsamkeit
DornenDurchschussEffizienz
EisläuferEntladungExplosionsschutz
FederfallFeuerschutzFlamme
Fluch der BindungFluch des VerschwindensGlück
Glück des MeeresHackenHaltbarkeit
HarpuneKöderMehrfachschuss
Nemesis der GliederfüßerPlünderungReparatur
RückstoßSchlagSchnellladen
SchusssicherSchutzSchwungkraft
SchärfeSeelenläuferSog
StärkeTreueUnendlichkeit
VerbrennungWasseraffinitätWasserläufer
Minecraft Verzauberung
5 / 5 - (1 vote)