RLCraft – Herunterladen und installieren – Modpack – 1.12.2

Das RLCraft Modpack wurde von Youtuber Shivaxi erstellt, der erklärt, dass er ein Modpack erstellen wollte, das ein wirklich immersives Überlebens- und Abenteuererlebnis aus Minecraft herausholt, alles verpackt in einen RPG-Aspekt.

Dazu wählte er viele Mods (über 60) aus, die er individuell modifizierte, um das gewünschte Gameplay zu erreichen, und die alle perfekt zusammenarbeiteten. Er fügte sogar einige Skripte seiner eigenen Komposition hinzu, um das Verhalten des Minecraft Vanilla-Modus anzupassen.

Da das Modpack sehr schwer zu meistern ist, vor allem beim ersten Start, werden Sie höchstwahrscheinlich viele Male sterben, bevor Sie es schaffen, etwas in Ihrem Modus zu erreichen. Schließlich ist das ja der Sinn der Sache, Ihnen das Leben schwer zu machen.

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung für den Einstieg in RLCraft. Rechnen Sie damit, dass Sie jede Orientierung verlieren, wenn Sie nur die Vanilla-Version von Minecraft gespielt haben!

RLCraft Eigenschaften

Hier sind die wichtigsten Funktionen des Modpacks, die den größten Einfluss auf das Spiel haben:

  • Durst Bar
  • Temperatur und Wärme
  • Heilen mit Essen funktioniert nicht
  • Fackeln sind realistischer
  • F3-Debugging deaktiviert, Karte und Kompass verbessert
  • Mob-Spawners lassen Beute fallen und haben eine Haltbarkeitsdauer
  • Zufällige Generierung von Spawn-Punkten, wenn kein Spawn-Punkt definiert wurde
  • Gesperrte Gegenstände und Fertigkeiten, bis bestimmte Fertigkeiten erreicht sind
  • Neue RPG-ähnliche Fähigkeiten und Perks können mit XP freigeschaltet werden
  • Zufällige Ruinen, Strukturen und Dungeons werden in der ganzen Welt gespawnt.
  • Neue Waffen und Werkzeuge
  • Neue Mobs, passiv-aggressive Mobs, lykanthropische Mobs, Feuer- und Eisdrachen und Höllenmobs.
  • Neue Rezeptur für benutzerdefiniertes Herstellen und Gießen einiger Vanilla-Gegenstände
  • Überarbeitete Sound-Engine für ein realistisches, immersives Erlebnis
  • Alle neuen Verzauberungen, Tränke und Gegenstände

Zu beachtende Dinge

Bevor Sie die Anleitung und Ihr Abenteuer beginnen, sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Wählen Sie Ihr Biom mit Bedacht

Mit der neuen Temperatur- und Wärmemechanik sowie den biomspezifischen Monstern ist es nicht ratsam, im Sommer in einer Wüste oder im Winter in den Bergen zu laufen. Sie werden einige Biome einfach nicht erforschen können, solange Sie nicht die nötige Ausrüstung haben, zumal einige Biome mit Lykaniten-Mobs viel gefährlicher sein werden als andere.

Erforschen kann Ihr Leben retten

Ein großer Teil dieses Mods basiert auf der Erkundung. Sie werden höchstwahrscheinlich mehrere verlassene Unterstände finden, einige mit Betten, oder andere, die vielleicht Beute und nützliche Ausrüstung haben.

Schnelles Aufleveln

Sie haben wahrscheinlich schon bemerkt, dass Sie für die Verwendung der Schere jeweils 4 Ernte- und Landwirtschaftsfähigkeiten haben müssen. Beginnen Sie sofort mit der Verwendung dieser Stufen, da Sie wahrscheinlich nicht in der ersten oder sogar zweiten Nacht schlafen können. Auf die Fähigkeiten können Sie über Ihr Inventar zugreifen, während Sie Level Up! durch Drücken von L aufrufen können.

RLCraft : Skillable Skills
Skillable Skills

Schlafen Sie nicht einfach irgendwo

Aufgrund der neuen Schlafmechanik werden Sie nicht gut schlafen, wenn Ihr Bett im Freien steht, und Sie laufen Gefahr, im Schlaf angegriffen zu werden. Stellen Sie sicher, dass es geschützt ist und die Umgebung gut beleuchtet ist.

Vorrangige Objekte

Es gibt einige Artikel, die Sie versuchen sollten, sofort zu bekommen. Sie brauchen eine Feldflasche oder eine Flasche Wasser zum Trinken, also töten Sie Kühe oder finden Sie Sand zum Verbrennen. Zum Anzünden von Fackeln benötigen Sie einen Feuerstein und Stahl oder eine Schachtel Streichhölzer. Streichholzschachteln sind leichter zu bekommen als Eisen, also versuchen Sie, Zuckerrohr zu finden, um das Papier zu machen, das Sie brauchen, um eine zu machen.

RLCraft : Grasschneiden mit einem Flintmesser
Sie erhalten Pflanzenfasern, indem Sie das Gras mit einem Flintmesser brechen.

Wenn es zu kalt ist, werden Pflastersteine und Holz zum Errichten von Lagerfeuern verwendet. Sie werden durch wiederholtes Klicken mit der rechten Maustaste auf das Lagerfeuer mit Stöcken oder mit Feuerstein und Stahl entzündet. Wasser ist das effektivste Element, um Sie abzukühlen, wenn Ihnen zu heiß ist. Einen Eimer Wasser zu besorgen, sollte Ihre oberste Priorität sein.

Schafe können keine Wolle mehr fallen lassen, aber Sie müssen trotzdem schnell welche finden, wenn Sie ein Bett haben wollen. Kristalle sind ausgezeichnete Werkzeuge und Waffen, die Sie verwenden können, sobald Sie 4 Stufen in Angriff haben. Seien Sie vorsichtig mit ihnen, ihre Haltbarkeit ist geringer, aber sie haben die gleichen Werte wie Eisen, obwohl fortgeschrittene Waffen nicht aus Kristall gemacht werden können.

RLCraft Einführungshandbuch

Sie haben gerade das Modpack heruntergeladen und vor fünf Minuten eine Welt erstellt. Dank Ihrer Kenntnisse in Minecraft beschließen Sie, einen Baum zu fällen, um Holz zu bekommen – ganz normal. Sie werden nicht nur feststellen, dass Sie lange brauchen werden, um es zu fällen, sondern Sie werden das Holz nicht einmal zurückbekommen, wenn die Aufgabe erledigt ist!

Das ist der Moment, in dem Sie erkennen, dass Sie alles vergessen müssen, was Sie darüber wissen, wie Minecraft funktioniert, und dass dieses kleine Tutorial sehr nützlich sein wird.

RLCraft: First Aid mod überarbeitet das Lebenspunktesystem komplett.
Im Menü können Sie sehen, wo sich Ihre Lebenspunkte befinden.

Das Feuersteinmesser

Als erstes müssen Sie Kies finden. Kies findet sich meist in der Nähe von Wasserquellen oder unter Wasser. Zerbrechen Sie die Blöcke, die Sie finden, um Feuerstein herzustellen.

Von dort aus müssen Sie diesen Feuerstein nehmen und ihn an einem „harten“ Block (Stein, Ziegel, etc.) zerbrechen, dazu klicken Sie mit der rechten Taste auf die Oberseite des Blocks, um ihn zu zerbrechen und Feuersteinfragmente zu erhalten. Auf diese Weise können Sie die Blätter der Bäume abbrechen, bis Sie einen Stock erhalten. Schließlich nehmen Sie einen Feuersteinsplitter und kombinieren ihn mit einem Stock, um ein Feuersteinmesser zu erhalten.

Rezept Feuersteinmesser
Flint Messer Rezept

Bergung von Objekten auf dem Boden

Haben Sie Schwierigkeiten, Kies, Feuersteinsplitter oder Stöcke vom Boden aufzuheben? Machen Sie sich keine Sorgen, das ist normal. RLCraft hat einen Mechanismus, bei dem das Aufnehmen von Objekten anders funktioniert. Um ein Objekt vom Boden aufzuheben, können Sie es mit der rechten Maustaste anklicken oder sich nach unten beugen, um es aufzuheben.

Wenn Sie sich hinhocken, nehmen Sie alle Objekte in der Nähe auf, während Sie mit der rechten Maustaste nur das Objekt aufnehmen, auf das Sie gerade zielen. Es ist ziemlich nützlich, Sie können diesen Mechanismus verwenden, um Objekte durch kleine Löcher und unzugängliche Objekte aufzunehmen.

Pflanzliche Fasern und Seile

Verwenden Sie Ihr Feuersteinmesser, um das Gras zu zerstören. Dadurch erhalten Sie Pflanzenfasern, die Sie zur Herstellung von Pflanzengarn verwenden können. Pflanzenfasern sind wichtig, weil man daraus Wolle herstellen kann, aber noch wichtiger ist, dass Sie daraus Ihre erste Axt herstellen werden: eine Feuersteinaxt.

Rezept für Gemüsegarn
Gemüse Cordon Rezept

Steinbeil

Mit der Feuersteinaxt werden Sie Ihre ersten Bäume fällen, um Holz zu gewinnen. Da dieses Modpack den Dynamic Trees Mod enthält, ist es recht einfach, einen Baum zu fällen, da Sie nur den unteren Block des Baumes zerbrechen müssen, um ihn komplett umfallen zu lassen. Sie sollten immer vorsichtig sein, denn der Baum wird umfallen und Sie zerquetschen, wenn Sie unter ihm stehen, während er fällt. Bäume fallen in der Regel auf der gegenüberliegenden Seite des Baums von der Seite, die Sie schneiden. Wenn Sie sich unter ihm hindurchschleichen, während er fällt, wird er auf Ihre Seite fallen.

Feuerstein Axt Rezept
Feuerstein Axt Rezept

Beschaffung von Holzplatten

Wie Sie schnell feststellen werden, erhalten Sie durch das Auflegen von Holzscheiten auf Ihr Handwerksgitter keine vier Bretter (außer Fichtenholz). Stattdessen müssen Sie den Baumstamm auf den Boden legen und dann mit der Axt (oder dem Beil) auf seine Oberseite rechtsklicken, um Holzbretter aus ihm herauszuziehen.

Sobald der Baumstamm an seinem Platz ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Oberseite des Baumstamms, um die Holzplanken zu entfernen.
Sobald der Baumstamm an seinem Platz ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Oberseite des Baumstamms, um die Holzplanken zu entfernen.

Wenn Sie das Gleiche mit Holzbrettern tun, erhalten Sie Stöcke. Sobald Sie anfangen zu spielen, können Sie eine Säge herstellen, mit der Sie vier Bretter, acht Stöcke oder zwei Stöcke erhalten, was viel effizienter ist als die Verwendung einer Axt.

Bessere Werkzeuge besorgen

Wenn Sie genug Holzbretter bekommen haben, sollten Sie eine Holzspitzhacke herstellen, um Steine abbauen zu können. Sie werden jedoch feststellen, dass der Abbau von Steinen keine Pflastersteine produziert, sondern Sie am Ende ein Inventar voller Steine haben. Um Steinblöcke zu erhalten, legen Sie einfach vier Kieselsteine in die Bastelablage.

Feuerdrache aus der Mod Eis und Feuer
Sie werden Drachen begegnen, also seien Sie vorsichtig!

Sie erhalten fünf Arten von Steinen: Findlinge, Andesit-Findlinge, Granit-Findlinge, Diorit-Findlinge und Sandstein-Findlinge. Alle, bis auf den letzten, geben bei der Herstellung einen eigenen Steintyp, aber jeder Steintyp kann überall dort verwendet werden, wo Sie normalerweise Stein in einem Handwerksrezept verwenden müssten, z. B. bei Steinwerkzeugen.

Ein Bett machen

Um Ihren Platz vor dem Wiederauftauchen zu bewahren, müssen Sie ein Beet anlegen. Sammeln Sie einfach ein paar weitere Holzbretter und machen Sie etwas Wolle mit dem Seil aus den Pflanzen, um bereit zu sein. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn wenn Sie auf „Schlafen“ klicken, besteht die Möglichkeit, dass ein Feind gespawnt wird.

Weiter gehen mit RLCraft

Es ist mühsam, in einem einzigen Artikel alle Elemente dieses Modpacks zu behandeln, unten finden Sie einige Links, aber auch einige Videos auf RLCraft, die für Sie nützlich sein könnten:

Videos

Der bekannte CaptainSparklez hat eine Reihe von Videos über dieses Modpack gemacht.
Shivaxi, der Autor von RLCraft hat Videos für Anfänger gemacht, wenn Sie fließend Englisch sprechen und mehr wissen wollen, sind diese für Sie!

RLcraft herunterladen und installieren

Wenn Sie Hilfe bei der Installation von Modpacks benötigen, macht es Ihnen der Twitch-Launcher leicht. Gehen Sie zu Mods, verknüpfen Sie Ihr Minecraft, suchen Sie dann unter Modpacks nach „RLCraft“ und klicken Sie auf installieren.

Sie finden weitere Informationen über RLCraft und die Dateien zum Herunterladen auf deren Curseforge-Seite, wenn Sie über Forge gehen wollen (beachten Sie, dass Sie die Version 1.12.2 verwenden müssen):

RLCraft – Fluchschmiede

Die standardmäßigen 1 GB RAM reichen nicht aus. Sie müssen 3 bis 4 GB RAM zuweisen. Sehen Sie sich unsere Anleitung an, wie Sie Minecraft mehr RAM zuweisen können.

Sie können Optifine (Version 1.12.2) verwenden, aber denken Sie daran, Fast Render zu deaktivieren, da Sie sonst eine Fehlermeldung erhalten.

RLCraft Server Version

Sie können das Modpack auf einem Server installieren, laden Sie die Datei hier herunter:

📥 RLCraft Server Pack 1.12.2 – Beta v2.8.1 [1.12.2]

Schreibe einen Kommentar