Chunks in Minecraft – Was sind sie, wie kann man sie anzeigen und welche Größe haben sie ?

Minecraft-Spieler haben diesen Begriff wahrscheinlich schon tausendmal über Ladebildschirme und das F3-Menü gesehen, aber was ist ein Stück oder Chunk in Minecraft ?

Alles über Chunks in Minecraft

Einfach ausgedrückt ist ein Chunk ein 384 Blöcke großes, 16×16 Block großes Segment einer Minecraft-Welt. Sie werden vom Code für die Welterzeugung des Spiels verwendet, um die Minecraft-Welt in Segmente zu unterteilen, die für die Spiel-Engine leichter zu kartieren sind. Insgesamt sind die Stück 98.304 Blöcke groß. Sie erstrecken sich vom Boden der Welt, Y=-64, bis zur Gebäudegrenze von Y=320. Verglichen mit den 30 Millionen Blöcken in jeder Richtung einer Spielwelt mag dies klein erscheinen, aber Chunks sind praktisch die Grundlage eines jeden Minecraft-Seeds.

ein chunk in minecraft
Ein chunk

Andere Informationen über Chunks

Informationen über Chunks, wie sie erzeugt werden, ihre Zusammensetzung und mehr sind ein sehr technisches Thema. Dennoch gibt es einige grundlegende Fakten über Chunks, die für Minecraft-Spieler nützlich sein können, insbesondere für diejenigen, die bestimmte Mods implementieren wollen. Es gibt eine Menge darüber zu berichten, wie Chunks geladen werden, aber im Grunde genommen geht es um ein paar Dinge:

  • Da es in einer Minecraft-Welt eine riesige Anzahl von Blöcken gibt, rendert das Spiel, um Rechen- und Grafikleistung zu sparen, nur die Blöcke in unmittelbarer Nähe des Spielers, je nach Rendering-Entfernung. Bei einer geringen Rendering-Distanz kann man dies beim Reisen sehen. Das Aussehen von Elementen wie Land, Wasser, Bäumen und Kreaturen ist das, was das Spiel für den Spieler rendert. Die anderen Abschnitte bleiben ungeladen, bis sie benötigt werden, um Probleme mit der Prozessorlast zu vermeiden.
  • Es gibt einen Mechanismus, der als Ticket bekannt ist und das Laden von Chunks verwaltet. Alle Chunks, die für den Spieler ins Spiel geladen werden, stammen aus diesem Ticket. Jedes Ticket hat drei Eigenschaften, nämlich den Ticket-Typ, die Lebensdauer (optional) und den Ticket-Level. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, entscheiden diese Tickets, welche Art von Chunk generiert wird (Standard oder von einem Netherportal zum Beispiel) und ob er für den Spieler zugänglich ist oder nicht oder ob bestimmte Mechanismen wie Redstone auf ihn zutreffen.
  • Das Aussehen der Kreaturen wird von jedem Stück innerhalb eines zylindrischen Radius von sechs Chunks bestimmt, die der Spieler geladen hat.
  • Chunks haben „Kanten“, die anhand ihrer Koordinaten erkannt werden können. Da Chunks eine Größe von 16×16 haben, sind die durch 16 teilbaren X- und Z-Koordinaten die Grenzen eines bestimmten Chunks.

Es gibt tonnenweise weitere Fakten über Chunks, die sich mit der Interaktion und den Grenzaspekten von Chunks befassen, sowie damit, wie sie innerhalb des Spielcodes sowohl für die Java- als auch für die Bedrock-Editionen interagieren. Bei so viel Wissenswertem über Chunks wird es Spielern, die bereit sind, mehr zu lernen, nicht an Informationen mangeln.

Wie kann man die Chunks in Minecraft sehen ?

Um die Chunks in Minecraft zu sehen, musst du die Tastenkombination F3 + G verwenden.

Wie kann man die Chunks in Minecraft aktualisieren ?

Um die Stück in Minecraft zu aktualisieren, musst du die Tastenkombination F3 + A verwenden.

5 / 5 - (2 votes)

Schreibe einen Kommentar