Minecraft 1.20 : Veröffentlichungsdatum, neue Biome, Kreaturen, Features und andere Leaks

Zu diesem Zeitpunkt haben wir keine Informationen über das Thema der Version 1.20 von Minecraft. Wird es ein einfaches Update sein, das Bugs behebt und ein kleines neues Feature hinzufügt, oder ein großes, das eine bestehende Dimension bereichert ?

Ich warne Sie besser, alles, was Sie lesen in diesem Artikel ist nur eine Vermutung, weil wir nicht wissen, alles über Minecraft 1.20 noch. Wie üblich kommunizieren die Entwickler der Mojang Studios nicht im Voraus über das Thema des zukünftigen Updates, aber wir können immer noch denken, dass, wenn sie dem Rhythmus folgen, den sie normalerweise beibehalten, ein großes maj und dann ein kleines, das heißt etwa 2 pro Jahr, sollte das nächste mit der Behebung von Fehlern zufrieden sein.

Wir haben bestätigte Funktionen, angekündigte Änderungen und einige Spekulationen für das nächste Minecraft 1.20 update.

Minecraft 1.20

Wann wird Minecraft 1.20 veröffentlicht ?

Die letzten 6 großen Minecraft-Updates waren im April 2019, Dezember 2019, Juni 2020, Juni 2021, November 2021 und Juni 2022. Abgesehen von 2020 gab es jedes Jahr zwei große Patches.

Vor diesem Hintergrund liegt es nahe, dass das Veröffentlichungsdatum für Minecraft Update 1.20 wahrscheinlich gegen Ende des Jahres, entweder im November oder Dezember 2023, erfolgen wird.

Mögliche neue Biome in Minecraft 1.20

Im Laufe der Jahre hat Minecraft mehrere neue Biome angekündigt, aber auch einige alte Biome verändert. Wir können also davon ausgehen, dass wir in Minecraft 1.20 mindestens ein neues Biom sehen werden oder ein altes, das verbessert wird.

Verbessertes Wüstenbiom

minecraft 1 20 desert update
Trotz seiner Tempel, die Wüste bleibt hauptsächlich aus Sand ohne viel Interesse (wie die reale werden Sie sagen), das Hinzufügen von Tieren wäre nicht Luxus sein. Warum nicht Kamele oder Erdmännchen, die den Lebensraum ein wenig lebendiger machen würden ?

2018 fand in Minecraft eine Biome-Abstimmung statt, bei der die Community Tagia als das Biome wählte, das sie neu gestaltet sehen wollte. Aber die Entwickler versicherten, dass die verlorenen Biome in einem späteren Update vorhanden sein werden. Das neue Wüstenbiom könnte also in Minecraft 1.20 enthalten sein.

Das neue Wüstenbiom soll Palmen, Erdmännchen, neue Kakteen und möglicherweise eine Oase enthalten.

Verbessertes Savannen-Biom

minecraft 1 20 savannah update 1200x675 1
Das Savannenbiom ist natürlich nicht das, woran ich zuerst denke, aber wenn ich Strauße und etwas Neues in einem eher einfachen Biom sehe, sage ich nicht nein.

Das zweite Biom, das bei der Abstimmung 2018 verloren hat, war das Savannen-Biom. Wenn die Entwickler beschließen, dieses Biom anstelle der Wüste zu aktualisieren, könnte es Baobab-Bäume, verrottende Pflanzen, Termiten und sogar Strauße geben.

Verbessertes Badlands-Biom

minecraft 1 20 badlands update
Das Badlands-Update ist ein sehr realistischer Vorschlag, Mojang hat ihn Ende letzten Jahres sogar zur Abstimmung gestellt. Wir könnten Geier, neue Kakteen und Wirbler finden.

Auch in Minecraft gab es 2019 eine Biome-Abstimmung, bei der die Berge gewonnen haben, und eine überarbeitete Version wurde mit dem Update Minecraft 1.17 veröffentlicht. Interessant ist jedoch, dass das Mangrovensumpf-Biom, das verloren hat, in Minecraft 1.19 ebenfalls aktualisiert wurde. Bleibt noch das Badlands-Biom, das vielleicht in Minecraft 1.20 endlich aktualisiert wird.

Die neuen Badlands sollen Tumbleweeds, neue Kakteen und Geier bekommen. Interessanterweise sollen die Geier eine ähnliche Mechanik zum Sammeln von Gegenständen haben wie die Allay, aber in umgekehrter Reihenfolge !

Birkenwald-Biom

art conceptuel minecraft biome foret
Konzeptzeichnung des Birkenwaldes.

Während der Ankündigung des Minecraft-Updates 1.19 kündigten die Entwickler eine mögliche Neugestaltung des Birkenwaldes in Form von Konzeptzeichnungen an. Später gaben die Entwickler bekannt, dass dieses neue Biom nicht Teil des Updates sein wird in Ask Mojang 2022.

Mögliche neue Kreaturen in Minecraft 1.20

Zusätzlich zu den Biomen ist es wahrscheinlich, dass die folgenden Kreaturen in Minecraft 1.20 auftauchen werden, wenn man von den verschiedenen bereits angekündigten Kreaturen ausgeht :

  • Glühwürmchen
  • Aasgeier
  • Strauße
  • Erdmännchen
  • Termiten

Bitte beachten Sie, dass mit Ausnahme der Glühwürmchen keine dieser Kreaturen offizielle Renderings im Spiel haben. Wir erklären in unserem Artikel, warum Glühwürmchen nicht in Minecraft 1.19 enthalten sind.

Aufgeschobene Inhalte, die in Minecraft 1.20 erscheinen könnten

Diese Features waren ursprünglich für ein bestimmtes Update versprochen, wurden aber später verschoben und sind noch nicht integriert worden.

Bognertisch

minecraft Bognertisch
Bognertisch

Es wird erwartet, dass die Bognertisch in einem späteren Update mit Funktionen ausgestattet werden, ähnlich wie die Schmiedetische (die ursprünglich als allgemeiner Baustein für Dorfbewohner hinzugefügt wurden und dann in einem späteren Update Funktionen für Spieler erhielten). Ursprünglich war dies für “die nächste größere thematische Aktualisierung” geplant. Später hieß es dann, dass die Funktion nicht für 1.16 garantiert sei. Wir warten immer noch auf eine Funktion.

Bündel

Bündel Minecraft
Eine Bündel

Ursprünglich für das Höhlen- und Klippen-Update angekündigt, wurde die Entwicklung dieses Gegenstands auf eine spätere Veröffentlichung verschoben. Bündel sind Aufbewahrungsgegenstände, die zur Verwaltung von Gegenständen im Inventar des Spielers verwendet werden können und es ermöglichen, mehrere Arten von Gegenständen in einzelnen Inventarplätzen zu kombinieren.

Archäologie

Pinsel Archäologie minecraft
Der Pinsel, der in der Archäologie verwendet werden soll

Ursprünglich für das Caves & Cliffs-Update angekündigt, wurde die Entwicklung dieses Gameplay-Features auf eine zukünftige Version verschoben. Die Spieler könnten sich in ihre Welt wagen und dort Ausgrabungsstätten finden, komplett mit einem Wollzelt und einigen Truhen. Eine der Truhen würde ein neues Werkzeug enthalten, den sogenannten Pinsel.

Mit der Bürste kann der Spieler Schmutz und Geröll in den Ausgrabungsstätten wegfegen. Um Artefakte freizulegen, konnte man sogar Diamanten im Dreck und Kies finden, die man dann vorsichtig herausziehen musste, da man sonst den Diamanten verlor. Zu diesen Artefakten gehören Keramikscherben, die in Tontöpfe eingearbeitet werden können, um bemalte Tontöpfe herzustellen.

archaeology minecraft
Konzeptzeichnung des Archäologiesystems in Minecraft

Was wird das Thema und der Name von Minecraft 1.20 sein ?

Jedes Minecraft-Update wird nach den Änderungen und Funktionen benannt, die es in das Spiel bringt. Da die Features noch nicht offiziell angekündigt wurden, können wir den offiziellen Namen des Minecraft 1.20-Updates nicht kennen. Aber hier sind einige Vorschläge, die auf Vermutungen beruhen:

Dschungel-Update

Dschungel-Update
Wie würde es Ihnen gefallen, im Dschungel auf Gorillas, Affen oder Eingeborene zu treffen, die Sie sofort angreifen ? Dieser Lebensraum ist schon großartig, aber Gorillas mit Bananen füttern zu können, wäre sicher ein Spaß.

Birkenwald Update

Birkenwald Update
Birkenwälder wären viel lebendiger, wenn sie von Hirschen, Rehen und Fächern bevölkert wären. Welcher Spieler würdest du sein, derjenige, der sie füttert und lehrt, oder derjenige, der sie wegen ihrer Haut jagt ?

Dunkler Wald Update

Dunkler Wald Update
Dunkle Wälder in Minecraft sind berüchtigt dafür, dass sie die Sonne nicht durchlassen. Es könnte Spaß machen, Bären hinzuzufügen, die sich von Honig ernähren und uns angreifen, während wir in aller Ruhe einen Marshmallow am Feuer rösten.

Deap sea Update

Deap sea Update
Der aquatische Teil von Minecraft wurde bereits mit 1.13 aktualisiert, aber wir können uns vorstellen, dass Mojang irgendwann noch weiter gehen will, indem sie die Meeresböden aktualisieren. Warum nicht Quallen, Haie, neue Monumente oder Minen ?

Gefrorener Ozean Update

Gefrorener Ozean Update
Wenn ich mir die Illustration ansehe, kann ich mir schon vorstellen, wie ich mit meinem von Wolfshunden gezogenen Schlitten über die zugefrorenen Seen fahre, inmitten der Pinguine. Ich habe mich sofort in das Pinguinbaby verliebt, das von seinen Eltern gefüttert wird.

Mega taiga Update

Mega taiga Update
Das Mega-Taiga-Biom wäre noch origineller, wenn wir Biber sehen könnten, die mitten im Fluss Dämme bauen.

Kalter Ozean Update

Kalter Ozean Update
Eine Sache könnte in Minecraft fehlen : große und majestätische Kreaturen. Was wäre, wenn es Wale wären ? Sie könnten durch die Ozeane streifen, sich von Plankton ernähren und uns von Zeit zu Zeit einen Schwanzschlag verpassen, um uns zu ärgern. Nun, träumen wir nicht von der gestrandeten Titanic, ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Art von Struktur in Minecraft landet.

Quellen : beebom und Minecraft Wiki

5 / 5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar