Frösche in Minecraft: Alles, was du wissen musst

frosch minecraft
Ein Frosch

Frösche werden in Minecraft 1.19 “ Wild Update“ kommen, sie sollen die Mangrovensümpfe des Spiels lebendiger machen. Frösche gibt es in verschiedenen Variationen, je nachdem, in welchem Biom die Kaulquappe aufgewachsen ist: tropisch, gemäßigt, Tundra.

Was man über Frösche in Minecraft wissen sollte

Frösche in Minecraft werden friedliche Mobs sein und sind die ersten kaltblütigen Kreaturen in der Geschichte des Spiels. Sie werden sich aus Kaulquappen entwickeln und in verschiedenen Farben erhältlich sein, die sich nach der Temperatur des Bioms richten, in dem sie wachsen. Jeder farbige Frosch wird einen einzigartigen Charakter haben, aber über diese Eigenschaften hat Mojang noch nicht entschieden.

Was fressen Frösche in Minecraft

Ursprünglich konnten Frösche Glühwürmchen essen, aber das hat sich geändert, denn im wirklichen Leben sind Glühwürmchen für Frösche giftig. Stattdessen können sie jetzt kleine Schleime und kleine Magmawürfel fressen.

Frösche in Minecraft

Froschlicht (Froglight)

Die neuen Froglight-Blöcke erhältst du, wenn Frösche im Nether kleine Magmawürfel töten. Die Farben hängen von der Froschvariante ab: Perlglanz (lila), Grün (grün) und Ocker (gelb)! Die Blöcke erhält man, indem man einen Frosch in die Nähe eines kleinen Magmawürfels lockt. Der Frosch frisst den Magmawürfel und ein Block mit „Froglight“ fällt herunter.

5 / 5 - (3 votes)

Schreibe einen Kommentar